Domain verwahrungsvertrag.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt verwahrungsvertrag.de um. Sind Sie am Kauf der Domain verwahrungsvertrag.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Verwahrungsvertrag:

Smagon, Martin Sebastian: Art. 25 CISG: Wesentliche Vertragsverletzung im UN-Kaufrecht
Smagon, Martin Sebastian: Art. 25 CISG: Wesentliche Vertragsverletzung im UN-Kaufrecht

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: gut, Universität Hamburg (Institut für internationales Privat- und Prozessrecht), Veranstaltung: Seminar zum UN Kaufrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Untersuchung der Wiener Konvention der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf dient der Untersuchung des dispositiven Art. 25 CISG. Dieser bestimmt, wann eine Vertragsverletzung wesentlich ist. Obwohl der Art. 25 CISG nur aus einem kurzen Absatz besteht, ist er von wesentlicher Bedeutung für die CISG insgesamt. Dieses rührt daher, dass die CISG sehr viele Rechtsfolgen an das Kriterium der wesentlichen Vertragsverletzung knüpft. Zu beachten ist aber, dass der Art. 25 CISG nicht eigenständig regelt, wann eine Vertragsverletzung vorliegt. Vielmehr dient er zur Einstufung einer Vertragsverletzung als wesentlich. Erst wenn die Voraussetzungen des Art. 25 CISG vorliegen, ist eine Vertragsverletzung wesentlich und die jeweiligen Rechtsfolgen des Vertrages oder der Konvention sind einschlägig. In der Praxis bereitet der Art. 25 CISG besonders viele Schwierigkeiten. Grund dafür ist, dass die Voraussetzungen aus Generalklauseln bestehen. Es ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, wann Wesentlichkeit vorliegt. Die unklare Formulierung lässt sich darauf zurückführen, dass man bei der Ausarbeitung der CISG, einerseits möglichst viele Rechtsordnungen berücksichtigen, andererseits möglichst viele Fälle einheitlich umfassen wollte. Dieser Gedanke der Gleichberechtigung findet sich auch unmittelbar im Art. 25 CISG wieder. Die vertragstreue Partei kann bei wesentlicher Vertragsverletzung die einschneidenden Rechtsfolgen nutzen, die vertragsbrüchige Partei kann dieses wiederum mit dem Beweis der objektiven Unvorhersehbarkeit verhindern. Doch trotz der guten Ansätze bei der Ausarbeitung der CISG ist die Bestimmung einer wesentlichen Vertragsverletzung heutzutage immer noch eine vage Angelegenheit. Unveränderlich dagegen ist immer die Bedeutung des vertraglich konkretisierten und objektivierten Parteiwillens. Deren primäre Bedeutung zieht sich durch alle Prüfungsschritte des Art. 25 CISG. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Schutz Der Vertragspartner Aus § 103 Inso - Elisabeth Hoeg  Kartoniert (TB)
Schutz Der Vertragspartner Aus § 103 Inso - Elisabeth Hoeg Kartoniert (TB)

Die Arbeit greift das weitgehend ungelöste Problem auf wie mit Belastungen der Vertragspartner des Insolvenzschuldners umzugehen ist die beim Warten auf die Entscheidung nach 103 InsO entstehen. Es wird geprüft ob das Insolvenzvertragsrecht um neue Ausgleichsinstitute ergänzt werden sollte. Dabei schöpft die Verfasserin aus allen Quellen die rechtswissenschaftlicher Arbeit zur Verfügung stehen: Rechtsgeschichte systematische Überlegungen Vergleiche innerhalb der Rechtsordnung und zu anderen Rechtssystemen. Ein Rückblick zeigt dass sich die verfahrensbedingten Belastungen in den letzten Jahrzehnten intensiviert haben. Die Verfasserin erkennt das Reformbedürfnis und stellt einen Gesetzesentwurf zur Ergänzung des 103 InsO vor.

Preis: 109.00 € | Versand*: 0.00 €
Vertragsrecht Im Unternehmerischen Geschäftsverkehr - Jean L. Saliba  Kartoniert (TB)
Vertragsrecht Im Unternehmerischen Geschäftsverkehr - Jean L. Saliba Kartoniert (TB)

Der Leitfaden zum unternehmerischen Geschäftsverkehr richtet sich sowohl an juristisch als auch nicht-juristisch ausgebildete Mitarbeiter in Unternehmen und soll für die Phasen im Leben eines Vertrages sensibilisieren in denen sich Konfliktmomente ergeben können: das Verhalten vor bei und nach Vertragsschluss und die bedeutsame Herausforderung der Vertragsverhandlung innerhalb der Vertragsgestaltung die für Juristen wie Nichtjuristen von hoher Relevanz ist schulen den sicheren Umgang mit Verträgen.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Vertragsverletzung Und Vertragsbruch. - Hermann Eichler  Kartoniert (TB)
Vertragsverletzung Und Vertragsbruch. - Hermann Eichler Kartoniert (TB)

Jetzt Vertragsverletzung und Vertragsbruch. bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Vertragsrecht|Bürgerliches Recht|Vertrag

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die wichtigsten Faktoren, die man bei der Auswahl eines Smartphonevertrags berücksichtigen sollte, und wie unterscheiden sich die Angebote der verschiedenen Anbieter in Bezug auf Kosten, Leistungen und Vertragsbedingungen?

Bei der Auswahl eines Smartphonevertrags sollte man zunächst auf das benötigte Datenvolumen, die Anzahl der Telefonminuten und SMS...

Bei der Auswahl eines Smartphonevertrags sollte man zunächst auf das benötigte Datenvolumen, die Anzahl der Telefonminuten und SMS sowie die Netzabdeckung achten. Des Weiteren ist es wichtig, die Vertragslaufzeit, eventuelle Zusatzleistungen wie Roaming oder Streaming-Dienste und die Flexibilität bei Tarifwechseln zu berücksichtigen. Die Angebote der verschiedenen Anbieter unterscheiden sich in Bezug auf die monatlichen Kosten, die inkludierten Leistungen wie Datenvolumen und Telefonminuten, sowie die Vertragsbedingungen wie Mindestlaufzeit und Kündigungsfristen. Zudem bieten manche Anbieter auch spezielle Tarife für Vielnutzer, Familien oder junge Leute an, die zusätzliche Vorteile bieten können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die rechtlichen Grundlagen und Bedingungen für einen Entschädigungsanspruch in den Bereichen Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Produkthaftung?

Im Arbeitsrecht besteht ein Entschädigungsanspruch, wenn ein Arbeitnehmer aufgrund von Diskriminierung, Mobbing oder ungerechtfert...

Im Arbeitsrecht besteht ein Entschädigungsanspruch, wenn ein Arbeitnehmer aufgrund von Diskriminierung, Mobbing oder ungerechtfertigter Kündigung benachteiligt wird. Im Vertragsrecht kann ein Entschädigungsanspruch geltend gemacht werden, wenn eine Vertragspartei ihre vertraglichen Pflichten nicht erfüllt oder den Vertrag verletzt. In der Produkthaftung kann ein Entschädigungsanspruch bestehen, wenn ein fehlerhaftes Produkt zu Schäden oder Verletzungen führt und der Hersteller oder Verkäufer für diese haftbar gemacht werden kann. Die genauen rechtlichen Grundlagen und Bedingungen für einen Entschädigungsanspruch variieren je nach Rechtsprechung und Gesetzgebung in verschiedenen Ländern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Vor- und Nachteile einer Schiedsvereinbarung in Bezug auf die Lösung von Streitigkeiten in verschiedenen Bereichen wie Arbeitsrecht, Vertragsrecht und internationalen Handel?

Die Vorteile einer Schiedsvereinbarung liegen in der Flexibilität und Vertraulichkeit des Verfahrens, da die Parteien die Regeln u...

Die Vorteile einer Schiedsvereinbarung liegen in der Flexibilität und Vertraulichkeit des Verfahrens, da die Parteien die Regeln und den Ablauf des Schiedsverfahrens selbst bestimmen können. Zudem kann die Schiedsvereinbarung die Kosten und die Dauer des Streitbeilegungsverfahrens reduzieren, da es in der Regel schneller und effizienter ist als ein Gerichtsverfahren. Darüber hinaus ermöglicht die Schiedsvereinbarung den Parteien, einen neutralen Schiedsrichter zu wählen, der über Fachwissen in dem betreffenden Bereich verfügt. Die Nachteile einer Schiedsvereinbarung können darin liegen, dass die Entscheidungen der Schiedsrichter nicht immer so transparent und nachvollziehbar sind wie die Urte

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche rechtlichen Aspekte sollten bei der Formulierung von Vertragsklauseln in den Bereichen Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Immobilienrecht berücksichtigt werden?

Bei der Formulierung von Vertragsklauseln im Arbeitsrecht ist es wichtig, die gesetzlichen Bestimmungen zum Arbeitsvertrag, wie z....

Bei der Formulierung von Vertragsklauseln im Arbeitsrecht ist es wichtig, die gesetzlichen Bestimmungen zum Arbeitsvertrag, wie z.B. Mindestlohn, Arbeitszeitregelungen und Kündigungsschutz, zu beachten. Im Vertragsrecht sollten Klauseln klar und verständlich formuliert sein, um Missverständnisse und Streitigkeiten zu vermeiden. Im Immobilienrecht müssen Vertragsklauseln die gesetzlichen Vorschriften zum Miet- und Kaufvertrag sowie zum Eigentumsrecht berücksichtigen. Zudem sollten in allen Bereichen die aktuellen Rechtsprechungen und eventuelle Änderungen im Gesetz berücksichtigt werden, um rechtliche Konflikte zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Vertragsrecht Im Einkauf - Jan Bohnstedt  Kartoniert (TB)
Vertragsrecht Im Einkauf - Jan Bohnstedt Kartoniert (TB)

Dieses Buch erläutert praxisnah was Verträge im Einkauf beinhalten sollten und worauf zu achten ist. Es zeigt die Möglichkeiten von Verträgen im Supply Chain Risk Management auf und wie Risiken vertraglich verlagert und abgesichert werden können. Das Vertragsrecht wird für den Einkauf immer wichtiger. Die Lieferketten werden zunehmend integriert sodass die Abhängigkeit von den Lieferanten steigt. Gleiches ergibt sich aus Rohstoffmangel und Störungen in den globalen Lieferketten sodass vertragliche Abreden an Bedeutung gewinnen. Rechtliches Grundwissen gehört somit für jeden Einkäufer zum Handwerkszeug. Für die relevanten Risiken werden Vertragsmuster zur Verlagerung oder Absicherung angeboten. Die 4. Auflage wurde aktualisiert und ergänzt. Neben den neuen Regeln zum Kaufrecht enthält es Ergänzungen zum neuen Geschäftsgeheimnisgesetz und auch die Themen Covid-19-Pandemie höhere Gewalt Digitalisierung im Einkauf und Setzteillieferungen (Directed Buy) werden in den Blick genommen.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Casebook Zum Römischen Vertragsrecht - Herbert Hausmaninger  Richard Gamauf  Kartoniert (TB)
Casebook Zum Römischen Vertragsrecht - Herbert Hausmaninger Richard Gamauf Kartoniert (TB)

Das Casebook zum römischen Vertragsrecht will Argumentationsweisen und Falllösungsmethoden römischer Juristen demonstrieren und hinter den dogmatischen Konstruktionen der Klassiker auch rechtspolitische Erwägungen sichtbar machen. Im Zentrum des Buches steht ein breites Spektrum von Fällen zum Kaufvertrag in denen Fragen behandelt werden die für das Vertragsrecht insgesamt von Bedeutung sind. Gesetze aus modernen Privatrechtskodifikationen wie zB ABGB BGB OR oder Code civil verdeutlichen den Einfluss des römischen Rechts auf die europäische Privatrechtsentwicklung. Plus: das Schadenersatzrecht der lex Aquilia Musterexegesen Hinweise auf weiterführende Literatur und ausführliche Register

Preis: 44.40 € | Versand*: 0.00 €
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: sehr gut, Johannes Kepler Universität Linz (Unternehmensrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: So wie viele andere Rechtsbereiche ist auch der Wirtschaftshandel auf Grund steigender Umsätze und komplexerer, insbesondere internationaler Sachverhalte von einer zunehmenden Spezialisierung gekennzeichnet. Die vertragliche Ausgestaltung von Absatzwegen stellt hier eine Schlüsselstelle zwischen Produzent und Vertreiber dar. Waren diese jahrzehntelang von privatautonomer Vertragsgestaltung geprägt so haben sich im Laufe der Zeit immer speziellere, teils gesetzlich geregelte, teils dem Usus entspringende Formen von Vertriebsvereinbarungen entwickelt. Dass diese in der Wirtschaftspraxis heute einen wesentlichen Bestandteil darstellen zeigt sich daran, dass sich fast 80% der Hersteller zu einer vertraglich fixierten Zusammenarbeit mit dem Handel auf der Grundlage von Rahmenvereinbarungen bekennen.1
Dass die Inhalte solcher Vertriebsvereinbarungen trotz wiederkehrender und gängiger Vertragsinhalte einen weiten Organisationsspielraum belassen, soll diese Arbeit ebenso zeigen wie die rechtlichen Grenzen einer freien Ausgestaltung. Dabei spielt vor allem das Kartellrecht eine bedeutende Rolle, wie sich zeigen wird. Mit der fortschreitenden Internationalisierung werden darüber hinaus internationale Regelungen zu erörtern sein, wobei ein Schwerpunkt natürlich auch dem Recht des europäischen Binnenmarktes gilt. (Klausberger, Simon)
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: sehr gut, Johannes Kepler Universität Linz (Unternehmensrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: So wie viele andere Rechtsbereiche ist auch der Wirtschaftshandel auf Grund steigender Umsätze und komplexerer, insbesondere internationaler Sachverhalte von einer zunehmenden Spezialisierung gekennzeichnet. Die vertragliche Ausgestaltung von Absatzwegen stellt hier eine Schlüsselstelle zwischen Produzent und Vertreiber dar. Waren diese jahrzehntelang von privatautonomer Vertragsgestaltung geprägt so haben sich im Laufe der Zeit immer speziellere, teils gesetzlich geregelte, teils dem Usus entspringende Formen von Vertriebsvereinbarungen entwickelt. Dass diese in der Wirtschaftspraxis heute einen wesentlichen Bestandteil darstellen zeigt sich daran, dass sich fast 80% der Hersteller zu einer vertraglich fixierten Zusammenarbeit mit dem Handel auf der Grundlage von Rahmenvereinbarungen bekennen.1 Dass die Inhalte solcher Vertriebsvereinbarungen trotz wiederkehrender und gängiger Vertragsinhalte einen weiten Organisationsspielraum belassen, soll diese Arbeit ebenso zeigen wie die rechtlichen Grenzen einer freien Ausgestaltung. Dabei spielt vor allem das Kartellrecht eine bedeutende Rolle, wie sich zeigen wird. Mit der fortschreitenden Internationalisierung werden darüber hinaus internationale Regelungen zu erörtern sein, wobei ein Schwerpunkt natürlich auch dem Recht des europäischen Binnenmarktes gilt. (Klausberger, Simon)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: sehr gut, Johannes Kepler Universität Linz (Unternehmensrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: So wie viele andere Rechtsbereiche ist auch der Wirtschaftshandel auf Grund steigender Umsätze und komplexerer, insbesondere internationaler Sachverhalte von einer zunehmenden Spezialisierung gekennzeichnet. Die vertragliche Ausgestaltung von Absatzwegen stellt hier eine Schlüsselstelle zwischen Produzent und Vertreiber dar. Waren diese jahrzehntelang von privatautonomer Vertragsgestaltung geprägt so haben sich im Laufe der Zeit immer speziellere, teils gesetzlich geregelte, teils dem Usus entspringende Formen von Vertriebsvereinbarungen entwickelt. Dass diese in der Wirtschaftspraxis heute einen wesentlichen Bestandteil darstellen zeigt sich daran, dass sich fast 80% der Hersteller zu einer vertraglich fixierten Zusammenarbeit mit dem Handel auf der Grundlage von Rahmenvereinbarungen bekennen.1 Dass die Inhalte solcher Vertriebsvereinbarungen trotz wiederkehrender und gängiger Vertragsinhalte einen weiten Organisationsspielraum belassen, soll diese Arbeit ebenso zeigen wie die rechtlichen Grenzen einer freien Ausgestaltung. Dabei spielt vor allem das Kartellrecht eine bedeutende Rolle, wie sich zeigen wird. Mit der fortschreitenden Internationalisierung werden darüber hinaus internationale Regelungen zu erörtern sein, wobei ein Schwerpunkt natürlich auch dem Recht des europäischen Binnenmarktes gilt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070804, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Klausberger, Simon, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638345729, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Islamisches Wirtschafts- Und Vertragsrecht - Norbert Oberauer  Kartoniert (TB)
Islamisches Wirtschafts- Und Vertragsrecht - Norbert Oberauer Kartoniert (TB)

Das Wirtschafts- und Vertragsrecht nimmt im islamischen Normengefüge eine zentrale Stellung ein. Nicht nur weil es seinem Gegenstand nach das ganz alltägliche Handeln berührt sondern weil in ihm ein zentrales Problem des Rechts eine besondere Zuspitzung erfährt: die Spannung zwischen religiös-ethischen Postulaten und dem Gebot des Faktischen hier in Gestalt der Gesetze des Marktes.Auf einer breiten Quellenbasis führt das Buch in die Grundlagen dieses Rechtsbereichs ein. Der Fokus liegt auf der klassischen sunnitischen Tradition doch werden auch jüngere Entwicklungen etwa im Rahmen des Islamic Banking beleuchtet. Die zweite aktualisierte Auflage wurde um ein Kapitel zum Geldwesen erweitert.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die grundlegenden Prinzipien des Haftungsrechts und wie wirkt sich dies auf verschiedene Bereiche wie Vertragsrecht, Produkthaftung und Fahrlässigkeit aus?

Das Haftungsrecht basiert auf der Idee, dass eine Person für Schäden verantwortlich ist, die sie anderen zufügt. Es umfasst die Pr...

Das Haftungsrecht basiert auf der Idee, dass eine Person für Schäden verantwortlich ist, die sie anderen zufügt. Es umfasst die Prinzipien der Verschuldenshaftung und der Gefährdungshaftung. Im Vertragsrecht bedeutet dies, dass Vertragsparteien für Verstöße gegen Vertragsvereinbarungen haftbar gemacht werden können. In der Produkthaftung sind Hersteller und Verkäufer für Schäden durch fehlerhafte Produkte verantwortlich. Im Bereich der Fahrlässigkeit haftet eine Person für Schäden, die durch ihre Fahrlässigkeit verursacht wurden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche rechtlichen Schritte können unternommen werden, um einen Schadensersatzanspruch in einem Fall von Vertragsverletzung geltend zu machen, und wie unterscheiden sich die Verfahren in verschiedenen Rechtssystemen?

In den meisten Rechtssystemen kann ein Schadensersatzanspruch bei Vertragsverletzung durch Klage vor Gericht geltend gemacht werde...

In den meisten Rechtssystemen kann ein Schadensersatzanspruch bei Vertragsverletzung durch Klage vor Gericht geltend gemacht werden. Zunächst muss der Kläger den Verstoß gegen den Vertrag nachweisen und den entstandenen Schaden belegen. Anschließend kann er Schadensersatz in Form von Geld oder anderen Leistungen verlangen. Die genauen Verfahren und Voraussetzungen für die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen können je nach Rechtssystem variieren, daher ist es wichtig, sich mit den spezifischen Gesetzen und Verfahren des jeweiligen Landes vertraut zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Arten von rechtlicher Unterstützung stehen Menschen zur Verfügung, die sich in den Bereichen Arbeitsrecht, Mietrecht und Vertragsrecht beraten lassen möchten?

Menschen, die sich im Arbeitsrecht beraten lassen möchten, können auf die Unterstützung von Anwälten oder Gewerkschaften zurückgre...

Menschen, die sich im Arbeitsrecht beraten lassen möchten, können auf die Unterstützung von Anwälten oder Gewerkschaften zurückgreifen, um ihre Rechte in Bezug auf Arbeitsverträge, Kündigungen und Arbeitsbedingungen zu schützen. Im Mietrecht können Mieter und Vermieter rechtliche Unterstützung von Anwälten oder Mietervereinen erhalten, um Fragen zu Mietverträgen, Mietminderungen und Kündigungen zu klären. Im Vertragsrecht können Personen, die rechtliche Beratung benötigen, Anwälte oder Verbraucherzentralen konsultieren, um Verträge zu prüfen, Vertragsverletzungen zu klären und rechtliche Schritte einzuleiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Qualifikationen und Erfahrungen sollte ein Rechtsberater haben, um effektiv in den Bereichen Vertragsrecht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht beraten zu können?

Ein effektiver Rechtsberater sollte über ein abgeschlossenes Jurastudium und eine Zulassung als Rechtsanwalt verfügen, um in den B...

Ein effektiver Rechtsberater sollte über ein abgeschlossenes Jurastudium und eine Zulassung als Rechtsanwalt verfügen, um in den Bereichen Vertragsrecht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht beraten zu können. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Rechtsberater über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in diesen spezifischen Rechtsgebieten verfügt, um die komplexen rechtlichen Anforderungen und Herausforderungen effektiv zu bewältigen. Zudem sollte der Rechtsberater über ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten verfügen, um die Interessen seiner Mandanten erfolgreich zu vertreten und effektive Lösungen zu erarbeiten. Schließlich ist es von Vorteil, wenn der Rechtsberater über branchenspezifische Erfahrungen und Kenntnisse verfügt

Quelle: KI generiert von FAQ.de
IT-Vertragsrecht (Hoeren, Thomas~Pinelli, Stefan)
IT-Vertragsrecht (Hoeren, Thomas~Pinelli, Stefan)

IT-Vertragsrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3., neu bearbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20220718, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: De Gruyter Handbuch / De Gruyter Handbook##, Autoren: Hoeren, Thomas~Pinelli, Stefan, Auflage: 22003, Auflage/Ausgabe: 3., neu bearbeitete Auflage, Themenüberschrift: LAW / General, Keyword: IT-Verträge; IT-Recht; IT contracts; IT law, Fachschema: Vertragsrecht~Jurisprudenz~Recht / Rechtswissenschaft~Rechtswissenschaft, Warengruppe: HC/Recht/Sonstiges, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXIII, Seitenanzahl: 410, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: de Gruyter, Walter, GmbH, Länge: 243, Breite: 174, Höhe: 30, Gewicht: 852, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783110784145 9783110784077, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 89.95 € | Versand*: 0 €
Europäisches Vertragsrecht - Axel Flessner  Kartoniert (TB)
Europäisches Vertragsrecht - Axel Flessner Kartoniert (TB)

Der Autor beschreibt die Rechtslage bei Nichterfüllung von Verträgen aus einer wahrhaft europäischen Perspektive. Er stellt Gesetzgebung Rechtsprechung und Literatur einer Vielzahl europäischer Länder sowie der Union als Bestandteile eines gemeineuropäischen Vertragsrechts dar und macht gemeinsame Prinzipien des europäischen Vertragsrechts deutlich. Die nationalen Rechte erscheinen hierbei als lokale Varianten eines einheitlichen europäischen Themas. Den Ausgangspunkt der Kapitel bilden jeweils die Interessen der Vertragsparteien illustriert anhand praktischer Fallbeispiele. Nach einer Einführung in die heutige Rechtslage im europäischen Vertragsrecht behandelt Axel Flessner das Recht auf die vereinbarte Leistung und Erfüllung des Vertrags die Voraussetzungen für eine Befreiung vom Vertrag das Recht auf einstweilige Zurückbehaltung der versprochenen Leistung das Recht auf Entschädigung wegen Nichterfüllung sowie die Rechtsfolgen von Sachmängeln. Das Buch wendet sich gleichermaßen an die akademische Lehre die Gesetzgebung in den einzelnen Staaten und der Union sowie an die nationale und internationale Rechtspraxis.

Preis: 58.00 € | Versand*: 0.00 €
Staudenmeyer, Carola: Das Wirtschafts- und Vertragsrecht transnationaler Gemeinschaftsunternehmen in Entwicklungsländern
Staudenmeyer, Carola: Das Wirtschafts- und Vertragsrecht transnationaler Gemeinschaftsunternehmen in Entwicklungsländern

Das Wirtschafts- und Vertragsrecht transnationaler Gemeinschaftsunternehmen in Entwicklungsländern , Joint Ventures in der VR China, Indonesien, Malaysia und Kenia , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 98.93 € | Versand*: 0 €
Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke (mit Fortsetzungsnotierung). Inkl. 47. Ergänzungslieferung
Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke (mit Fortsetzungsnotierung). Inkl. 47. Ergänzungslieferung

Zum Grundwerk Das Handbuch enthält in seiner momentanen Ausstattung neben dem großen allgemeinen Teil Vertragsrecht u.a. die Klauselwerke: Abonnementvertrag Allgemeine Versicherungsbedingungen Arbeitsverträge Architektenvertrag Bankkartenbedingungen Bauvertrag Bürgschaft Darlehensvertrag E-Commerce-Verträge Factoring Fertighausvertrag Handelsvertreter IT-Verträge Krankenhausaufnahmevertrag Maklervertrag Nachunternehmervertrag Prospekthaftung Rechtsanwälte Reisebedingungen Steuerberater Stromlieferverträge Subunternehmervertrag Telekommunikationsverträge Versandhandel Vertragshändlerverträge Wirtschaftsprüfer Das Faszikelsystem (gelochte Broschuren) bietet neben der einfachen und schnellen Nachsortierung von Aktualisierungslieferungen auch im täglichen Gebrauch praktische Vorteile, denn jedes Kapitel kann einzeln entnommen werden und ist bei Terminen bequem zur Hand. Bei Rechtsänderungen werden die betroffenen Kapitel in einem Guss aktualisiert. Das Einordnen der Ergänzungen ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Zielgruppe Für die Angehörigen der Anwaltschaft, der Justiz und des Notariats sowie Unternehmenspraktikerinnen und Unternehmenspraktiker und Verbraucherverbände. , Zum Grundwerk Das Handbuch enthält in seiner momentanen Ausstattung neben dem großen allgemeinen Teil Vertragsrecht u.a. die Klauselwerke: Allgemeine Versicherungsbedingungen Arbeitsverträge Architektenvertrag Bankkartenbedingungen Bauvertrag Bürgschaft Darlehensvertrag E-Commerce-Verträge Factoring Fertighausvertrag Handelsvertreter IT-Verträge Krankenhausaufnahmevertrag Maklervertrag Nachunternehmervertrag Prospekthaftung Rechtsanwälte Reisebedingungen Steuerberater Stromlieferverträge Subunternehmervertrag Telekommunikationsverträge Versandhandel Vertragshändlerverträge Wirtschaftsprüfer Das Faszikelsystem (gelochte Broschuren) bietet neben der einfachen und schnellen Nachsortierung von Aktualisierungslieferungen auch im täglichen Gebrauch praktische Vorteile, denn jedes Kapitel kann einzeln entnommen werden und ist bei Terminen bequem zur Hand. Bei Rechtsänderungen werden die betroffenen Kapitel in einem Guss aktualisiert. Das Einordnen der Ergänzungen ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Zielgruppe Für die Angehörigen der Anwaltschaft, der Justiz und des Notariats sowie Unternehmenspraktikerinnen und Unternehmenspraktiker und Verbraucherverbände. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 199.00 € | Versand*: 0 €

Was sind die rechtlichen und finanziellen Aspekte, die bei einem Vertragsabschluss zu beachten sind, und wie können diese Aspekte in verschiedenen Branchen und Geschäftsbereichen unterschiedlich sein?

Bei einem Vertragsabschluss müssen rechtliche Aspekte wie die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, die Definition von Vertrag...

Bei einem Vertragsabschluss müssen rechtliche Aspekte wie die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, die Definition von Vertragsbedingungen und die Haftung im Falle von Vertragsverletzungen beachtet werden. Finanzielle Aspekte umfassen die Festlegung von Zahlungsbedingungen, Preisen und Gebühren sowie die Absicherung gegen Zahlungsausfälle. In verschiedenen Branchen und Geschäftsbereichen können sich diese Aspekte jedoch stark unterscheiden, da beispielsweise im Immobiliensektor spezifische Gesetze und Vertragsbedingungen gelten, während im Technologiebereich geistiges Eigentum und Lizenzgebühren eine größere Rolle spielen können. Darüber hinaus können in internationalen Geschäften zusätzliche rechtliche und finanzielle Aspekte wie Währung

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die potenziellen Auswirkungen von unbestimmten Vertragsbedingungen auf die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien in verschiedenen Rechtsordnungen?

Unbestimmte Vertragsbedingungen können zu Unsicherheit und Missverständnissen zwischen den Vertragsparteien führen, da sie möglich...

Unbestimmte Vertragsbedingungen können zu Unsicherheit und Missverständnissen zwischen den Vertragsparteien führen, da sie möglicherweise unterschiedliche Interpretationen zulassen. In einigen Rechtsordnungen können unbestimmte Vertragsbedingungen als nichtig oder ungültig angesehen werden, was zu rechtlichen Konflikten und Streitigkeiten führen kann. Die Vertragsparteien könnten Schwierigkeiten haben, ihre Rechte und Pflichten klar zu verstehen und durchzusetzen, was zu Verzögerungen und finanziellen Verlusten führen könnte. In anderen Rechtsordnungen könnten Gerichte versuchen, unbestimmte Vertragsbedingungen im Sinne der Vertragsparteien auszulegen, was zu unterschiedlichen Ergebnissen und Unsicherheiten führen könnte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Kriterien, die man bei der Auswahl einer Schauspielagentur berücksichtigen sollte, und wie kann man sicherstellen, dass man mit einer Agentur zusammenarbeitet, die professionelle Unterstützung, gute Kontakte in der Branche und faire Vertragsbedingungen bietet?

Bei der Auswahl einer Schauspielagentur sollte man zunächst darauf achten, dass die Agentur über eine gute Reputation in der Branc...

Bei der Auswahl einer Schauspielagentur sollte man zunächst darauf achten, dass die Agentur über eine gute Reputation in der Branche verfügt und bereits erfolgreiche Schauspieler vertreten hat. Zudem ist es wichtig, dass die Agentur über gute Kontakte zu Casting-Direktoren, Produzenten und Regisseuren verfügt, um die Chancen auf Rollenangebote zu erhöhen. Des Weiteren sollte man die Vertragsbedingungen sorgfältig prüfen und sicherstellen, dass sie fair und transparent sind, ohne versteckte Gebühren oder unfaire Konditionen. Schließlich ist es ratsam, sich mit anderen Schauspielern auszutauschen, um Erfahrungen und Empfehlungen bezüglich verschiedener Agenturen zu erhalten und so die richtige Wahl zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die rechtlichen Konsequenzen und möglichen Lösungen im Falle einer Nichterfüllung eines Vertrags in den Bereichen Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht und Unternehmensführung?

Im Falle einer Nichterfüllung eines Vertrags können rechtliche Konsequenzen wie Schadensersatzforderungen, Vertragsstrafen oder Ve...

Im Falle einer Nichterfüllung eines Vertrags können rechtliche Konsequenzen wie Schadensersatzforderungen, Vertragsstrafen oder Vertragsauflösung drohen. Im Vertragsrecht kann die Partei, die den Vertrag nicht erfüllt hat, zur Zahlung von Schadensersatz verpflichtet werden. Im Wirtschaftsrecht können Vertragsstrafen vereinbart werden, um die Einhaltung des Vertrags zu gewährleisten. In der Unternehmensführung ist es wichtig, mögliche Lösungen wie Verhandlungen, alternative Erfüllungsmöglichkeiten oder gerichtliche Schritte zu prüfen, um die Interessen des Unternehmens zu schützen und den Schaden zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.